Dienstag, 29. September 2015

Statusmeldung

Hallo,

Läuft bei mir. Zwar Rückwärts. Und Bergab. Aber läuft.

So einfach könnte man meine letzten Wochen beschreiben. Und deswegen war es hier auch etwas ruhig.
Neben einem geschäftlichen Auslandsaufenthalt (Hallo Slowenien) bei dem ich schlapp und müde war und kaum zum Laufen gekommen bin schleppte ich mich mit Fieber einige Tage rum. Und irgendwie bin ich davon immer noch geschwächt. Körperlich einfach gerade nicht ganz so auf der Höhe, dazu unendlich müde und kaum zu motivieren. Aber es läuft.
Irgendwie. Nur nicht ganz so wie gewünscht.
Beispiel gefällig?
Am Sonntag habe ich einen geplanten 30 Kilometer Lauf nach nicht einmal der Hälfte abgebrochen. Wieso weiß ich selbst nicht so genau. Aber nun ist's zu spät.
Im Vergleich zu Juli und August komme ich diesen Oktober auch auf deutlich weniger Kilometer. Gute 200 Kilometer werden es sein. Ja, kein niedriges Niveau, aber eben ein Tief bei mir.
Darf ja auch alles passieren. Gerade wenn man krank ist oder war. Aber der Oktober mit einem tollen Lauf steht vor der Türe. Und dafür sollte noch etwas trainiert werden. Und zwar sowohl lange Läufe wie auch Höhenmeter. Nur beides sehe ich gerade nicht. Schade.
Laufen werde ich trotzdem. Nur eben nicht ganz so schnell und flüssig. Aber den Einzigsten den das stören sollte wäre dann wohl ich selbst.
Die nächsten Wochen geht's hoffentlich dann wieder bergauf. Die Motivation ist zumindest ein wenig vorhanden. Fehlt nur noch die Kraft. Und dann geht es lächelnd durch den Herbst. So lange habe ich darauf gewartet. Jetzt wird gelaufen!

Quelle: http://www.menshealth.de/fitness/ausdauersport/fehlende-motivation.14990.htm

Bis dahin:
Durchkämpfen bis zum Lichtblick

Markus

Kommentare:

  1. Passiert. Gute Besserung und viel Spaß beim Oktoberlauf!

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung und einen wunderschönen Oktober wünsch ich dir. welcher lauf steht denn an? ich bin am 3.10. beim Köhlbrandbrückenlauf (Hamburg). Ist wohl der einzige Lauf mit sowas wie "Steigung" im hohen Norden. Weiß gerade nicht mehr so ganz, warum ich mich da nochmal angemeldet habe. Aber vermutlich fällts mir Samstag kurz vor dem Start wieder ein (oder allerspätestens im Ziel).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Werde Mitte Oktober 50km beim Bottwartal Marathon laufen.
      Dir viel Spaß und Erfolg :)

      Löschen
  3. Lieber Markus,
    kommt eben -leider- mal vor. Kurier Dich aus, dann läufts allemal wieder besser, als wenn Du Dich so auf die Piste schleppen würdest! Den goldenen Oktober wirst Du auf alle Fälle erleben können.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und langsam wird es ja auch schon wieder besser :)

      Löschen
  4. Ohne diese Zeiten würden wir die guten gar nicht zu schätzen wissen.

    Also viel Spaß beim Durchstarten!

    LG Volker

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,

    es gibt ja Gründe, warum der Körper nicht so kann. Du tust Recht daran, ihn zu lassen, dann wird der Rest von alleine wieder kommen.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffen wir es. Wäre so gerne heute morgen durch die Nacht gelaufen. Aber die Kraft hat einfach gefehlt...

      Löschen
  6. Och Mensch, das klingt wirklich etwas deprimiert. Aber mit Fieber und ner Erkältung ist sowieso nicht zu spaßen, also nimm dir die Zeit die du brauchst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist es so. Aber es kann nur aufwärts gehen!

      Löschen
  7. Fieber kann einen ganz schön lahmlegen - und sehr oft auch viel länger als man glaubt. Vielleicht gönnst du dir lieber noch ein paar lockere Einheiten bevor du wieder richtig loslegst? Gute Besserung und einen schönen Start in den Oktober morgen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SInd 350HM mit 4:35min/km locker? Dann habe ich es gestern gemacht ;)

      Löschen
  8. Das klingt wirklich nicht lustig :-( Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, dass Du bald wieder sowohl lange Läufe wie auch Höhenmeter genießen kannst!

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung - kurier dich aus. Auch wenn du noch ein bisschen trainierien willst, die Basis für den Lauf solltest du doch allemal haben.
    Einen sonnigen Herbst wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Basis ist da. Aber einen langen Lauf hätte ich schon noch gerne gemacht...

      Löschen