Donnerstag, 26. März 2015

Entspannung

Hallo,

während das erste große Laufhighlight  dieses Jahr bereits hinter mir liegt und die nächsten bereits sehr nah vor der Türe stehen genieße ich eine Auszeit!
Vor einiger Zeit habe ich über mydays.de das Angebot erhalten einen Wellnesstag für Ihn zu buchen. Und da kam mir das natürlich gerade recht. Nachdem sich ein Termin hat finden lassen betrat ich dann gestern Nachmittag zum ersten Mal zum ersten Mal solch ein Wohlfühltempel.



Nach einem Vorgespräch durfte ich es mir dann bequem machen und bekam ausführlich den Rücken und Nacken massiert. Wunderbar wohltuend und entspannend das Ganze! Für meinen verkrampften und harten Rücken genau das richtige. Viel zu selten kümmere ich mich um diese große Körperregion und das obwohl ich beim Laufen oft genug merke wie versapnnt ich dort bin, und dass es nicht mehr rund läuft.

Nachdem der Rücken abgearbeitet war war nur das Gesicht dran.
Eine wohlriechende und entspannende Creme, Behandlung und Massage stand an. Kannst du dir vorstellen, dass dein Gesicht verspannt ist und wie es sich anfühlt wieder locker und frisch auszusehen?
Ich bisher auch nicht, aber jetzt. Gefühlt bin ich 10 Jahre jünger ;-)



Nach einer Ruhezeit war dann leider schon alles vorbei und ich musste mich erstmal orientieren. Das tat so gut.

Für mich war das eine spitzen Regeneration! Mit dieser neuen Kraft kann ich nun gestärkt die neuen Aufgaben angehen und wieder sportlich durchstarten. Die nächsten Herausforderungen warten bereits auf mich!

Und wenn ich mal wieder etwas Zeit für mich brauche weiß ich ja nun wo ich diese erhalten kann.

Bis dahin:
Was macht ihr für euren Körper?

Markus

Kommentare:

  1. Manchmal muss man sich auch so etwas gönnen, da bekomm ich meist Urlaubsgefühle! Übrigens sind medizinische Rückenmassagen oder eine manuelle Therapie bei manchen Physios bereits für weniger als 30 Euro zu bekommen, was ich meist als nachhaltiger empfinde...die medizinische Massage, nicht die 30 Euro ;-)

    Salut

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich gut, dass du dir das gegönnt hast, normalerweise sind Frauen hier die Vorreiter, auch ich hatte mir schon einen ähnlichen Genuss gegönnt, hätte auch mal wieder Lust drauf !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube nicht, dass viel Männer sich das gönnen. Aber sobald alle wissen wie gut das tut und ist bekommt ihr Frauen keinen Termin mehr ;)

      Löschen
    2. Glaube ich. Gute für euch Frauen. Schlecht für die Männerwelt.

      Löschen
  3. aww Entspannung pur! Hoffe du kannst das bald wieder machen:-)

    AntwortenLöschen
  4. So was sollte man sich viel öfters gönnen!! Alles richtig gemacht und dazu noch 10 Jahre jünger geworden (zumindest gefühlt) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider denken wir, im Bezug auf dies, viel zu selten an uns selbst!

      Löschen
  5. Na, ich schreib ja besser nicht, was "Massagen" im entferntesten Sinne bei mir angerichtet haben.

    Entspannung? Gute Gespräche mit Freunden, ein Glas Rotwein, gutes Essen! Das am besten in der Kombi ist super.
    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine sehr gute Art der Entspannung :)

      Löschen
  6. Früher war ich viel in der Sauna und Massagen habe ich auch schon probiert. Mittlerweile ist mir das zu langweilig geworden.
    Nach einem zehrenden Lauf bei Kälte gönne ich mir manchmal ein Wannenbad.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Baden mag ich z.B. gar nicht so gerne. Dann lieber ordentlich durch kneten lassen.

      Löschen
  7. Hallo Markus,
    ich tendiere da eher dazu gleich zu einem Heilmasseur zu gehen, wenn ich ein Problem habe. Ins Gesicht lass ich mir nicht gerne greifen, darum wird um sowas ein großer Bogen gemacht! :D
    Am wichtigsten ist, dass jede/r was findet, das ihr/ihm guttut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde eine Gesichtsmassage dagegen wirklich entspannend. Bin da aber auch regelmäßig verspannt...

      Löschen
  8. Ich gönne mir inzwischen alle vier bis fünf Wochen eine Thai-Massage. Es ist so herrlich, gerade auch am Kopf und im Gesicht. Danach gehen wir immer frühstücken. Das ist jedes Mal wie ein kleiner Urlaub.

    Machst Du das jetzt öfters?

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die Zeit finde werde ich bestimmt ab und an mal wieder hinlegen und massieren lassen :)

      Löschen
  9. Auf dem Sofa liegen, lesen oder Filme gucken, die ich schon vor einem halben Jahr aufgenommen habe - das entspannt mich. Bin in Sachen Beruf, Freunde oder Sport sonst meist auf Achse - einmal pro Jahrzehnt brauche ich aber einen richtigen Gammeltag. Heute ist zufällig auch so einer ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann genieße deinen wohlverdienten Tag :)

      Löschen
  10. Schwimmen, Rad fahren, Laufen und Knietraining. ;-)
    Tolle Sache so ein Wellnestag!
    Viele Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass des für dich Entsapnnung ist kann ich auch gut verstehen ;)

      Löschen
  11. Klingt super! Zur Entspannung gehe ich auch gerne (leider viel zu selten) zur Massage. Sollte man öfter machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir vergessen leider viel zu schnell wie gut uns das tut!

      Löschen
  12. Herrlich! Ich gönne mir regelmäßig eine klassiche Rückenmassage. Das tut sehr gut!

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Entspannungsprogramme. Super gemacht. Ich sehne dem auch sehr entgegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch schon wieder. Ist ja auch schließlich 2 Wochen her ;)

      Löschen