Samstag, 5. April 2014

Durchgeatmet

Hallo,

nachdem es die ganze Woche mit übe 20°C sehr warm und vor allem sehr stickig war und ich dabei kaum Luft bekam beim Laufen war es heute Morgen ein richtiger Genuss bei 12°C die sehr angenehme Luft einatmen zu können. Und um dies länger genießen zu können habe ich heute auf der 9 km Runde schön langsam gemacht und den Foto mitgenommen.
Los geht es auf der Runde die ersten 3 km durch Obstwiesen und entlang von Äckern. Dann geht es 100 Höhenmeter hinab an die Rems und dort beginnt der wahre Genuss. Am Anfang auf breiten Wege werde diese immer enger und mehr der Natur überlassen. Dabei geht es durch meist menschenleeres Naturschutzgebiet. Ich liebe es diesen Abschnitt zu laufen, aber leider ist er nicht so lange. Aber wann immer ich kann laufe ich diese Ecke auf meiner Runde auch noch mit. Nur der letzte Kilometer mit den 100 positiven Höhenmetern ist dann noch zu bewältigen bis ich daheim bin. Dies war heute Morgen auch der einzigste Abschnitt an dem ich meinen Puls gespürt habe, ansonsten hieß es einfach: Genüsslich laufen!














Bis dahin:
Genießt das Wochenende!

Markus

Kommentare:

  1. Laufen mit Genuss
    das isses
    da geht unser ♥ auf
    und kühler ist es auch wieder
    bei uns heute wärmer um zwei Grad
    nämlich 7 !! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Strecke.
    Ich finde das Wetter heute auch viel angenehmer zum Laufen als wenn es so warm ist, deshalb war ich auch eine Runde unterwegs.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die frische Frühlingsluft auch seehr schön :) Vor allem auf einer schönen Strecke!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Nur 9 km ganz langsam? Da warst Du ja noch 20 min schon wieder zuhause ;-)))

    LG Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nunja, net ganz. War dann doch über 40min unterwegs :)

      Löschen
  5. bin irgendwie ganz neidisch auf die Strecke

    AntwortenLöschen
  6. Auch bei Dir grünt es ja wie verrückt. Schöne Strecke und so.!

    AntwortenLöschen