Montag, 17. März 2014

Testbericht - Reebok ZigTech AT Laufjacke

Hallo,

vor einiger Zeit musste ich bei einem Schnäppchen mal wieder zuschlagen und mir eine schicke und funktionelle Laufjacke kaufen. Wichtig war mir bei der Jacke, dass sie sowohl für die kälteren Tage wie auch für die Übergangszeit im Frühjahr und Herbst einsetzbar ist. Außerdem wollte ich auch mal eine Jacke in einem Farbton haben der etwas mehr auffallend ist. Bisher hatte ich nur dunkle Jacken.

Meine Wahl fiel dann auf eine Jacke von Reebok und zwar die ZigTech AT Laufjacke in gelb. An den Seiten hat diese Jacke einige modische blaue Elemente, anonsten ist diese einfarbig.
Die Jacke habe ich mir, der zwischen Größe S und M hin und her wechselt in Größe S gekauft. Und diese obwohl es sich hierbei um eine SlimFit Jacke handelt. Allerdings mag ich es auch nicht so gerne wenn diese an mir herumhängt wie ein Sack, dann doch lieber ein wenig zu eng.




Tragekomfort:
Die Jacke sitzt sehr gut an meinem Körper. Das im Bereich des Oberkörpers innen angebrachte performierte Innenfutter zwickt nicht und bildet auch keine lästigen Falten oder verzieht das Laufshirt.
Allerdings ist dieses Innenfutter an den Ärmeln nicht vorhanden. Damit liegen die Ärmel direkt an dem Kunststoffgemsich auf. Dies kann beim Schwitzen etwas unangenehm sein.

Eignung:
Aufgrund des späten Kaufs in diesem "Winter" und den aktuellen Temperaturen konnte ich die Jacke bei weniger als 5°C noch nicht testen. Aber aufgrund meiner Erfahrung ist sie wahrscheinlich auch dafür noch geeignet. Schätzen würde ich dass die Jacke bis etwa 0  bis -5°C getragen werden kann ehe zu dünn ist.
Bisher trug ich die Jacke also eher bei frühlingshaften Temperaturen. Dafür ist sie bestens geeignet. Allerdings bei mehr als 15°C auch schnell zu warm. Aufgrund der elastischen Armabschlüsse lässt sich die Jacke jedoch ganz leicht auch während des Laufs nach oben hochschlagen. Somit ist sie auch dann tragbar.

Aussehen:
Natürlich ist der Geschmack immer subjektiv, aber mir persönlich gefällt der Style der Jacke. Sonst hätte ich sie wohl auch nicht gekauft.
Mit seinen optischem Elementen an den Ärmeln sieht die Jacke auch gleich richtig schnell aus. Und mit seiner grellen gelben Farbe wirkt die Jacke schon von weitem. Dies gefällt mir vor allem in der dunkleren Zeiten sehr gut.

Fazit:
Für einen Preis von aktuell unter 30€ bekommt man eine gute Laufjacke für die Übergangszeit. Bisher habe ich zwar mit Reebok im Laufbereich noch keine Erfahrungen gemacht aber der erste Eindruck hat mich überzeugt!

Bis dahin:
Eine schöne Woche

Markus

Kommentare:

  1. gut siehts aus und wenn der rest auch noch überzeugt ists doch perfekt ! Lg :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus
    steht dir gut
    gelb ist sowieso eine tolle Farbe zum Laufen
    und günstig ist sie auch noch
    viel Spaß damit !

    AntwortenLöschen
  3. Übersehen tut man dich so sicher nicht ;)

    Die mufins hat sie zum Geburtstag bekommen, waren also nicht von ihr gebacken. Dass sie nicht gerade weltklasse waren hab ich aber auch gesagt, ;) Und danke für die Glückwünsche :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Gelb ist wirklich, wie soll ich sagen: Gelb :D
    Aber es steht dir sehr gut! Sind denn auch Reflektoren oder so etwas angebracht?
    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließe mich mal Mecky an und sage: das gelb ist wirklich gelb! Ansonsten sieht die Passform sehr schön aus und, was ich wichtig finde, die Jacke ist auch lang genug.

    AntwortenLöschen
  6. Hübsches Teilchen. Für Gelb hab ich was übrig :-)

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir, die Jacke.
    Ich trage auch sehr gerne gelb.
    Dazu noch für diesen Preis, supoer.
    LG
    Erika

    AntwortenLöschen