Sonntag, 9. März 2014

Gefinisht

Hallo,

leider lief es nicht ganz so gut wie geplant und gewünscht aber im Endeffekt war mir meine Gesundheit wichtiger wie eine tolle Zeit und so bin ich nach 3:13:23h ins Ziel gelaufen.
Jetzt gehts erstmal nach Hause und dann folgt die Tage ein ausführlicher Bericht.

Bis dahin:
Das Leben geht weiter

Markus

Kommentare:

  1. 3:13 wäre für mich Bestzeit, Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  2. hey, durchgekommen und die Gesundheit nicht riskiert. super!
    der nächste wird perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, auch wenn Du selber vielleicht etwas enttäuscht bist. Gratuliere zu dieser Superzeit. Du warst vernünftig und hast auf Deine Gesundheit geachtet. Darauf kannst Du stolz sein.

    Und es bleibt Dir noch Luft nach oben. Der nächste Marathon kommt bestimmt!

    Erhol Dich!

    LG Volker

    AntwortenLöschen
  4. 3:13 ist immernoch Bombe Markus :)
    Und du bist ja noch jung, wenn die Bendingungen besser sind beim nächsten mal, wird es bestimmt mit der Bestzeit :)

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere dir!!!! Und trotzdem eine super Zeit, auch wenn du nicht ganz zufrieden bist - Gesundheit geht vor! Ich freu mich schon auf deinen Bericht!! Die Medaille schaut echt schön aus!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus
    Herzliche Gratulation zu deinem Marathon!
    Es ist immer eine Topleistung einen Marathon zu finishen. Und 3:13 ist eine ganz tolle Zeit, die muss man erst mal leisten können! Und besonders wenn man bedenkt, dass du erst kürzlich eine Grippe durchgemacht hast, so hast du ein Glanzresultat erziehlt.
    Um eine PB zu laufen braucht es in dieser Disziplin ausser einer perfekten Vorbereitung und optimalen Bedingungen noch etwas was sehr selten ist - es muss "dein" Tag sein!
    Marathon ist nie ganz planbar - das macht ihn auch so faszinierend.
    Sei stolz auf dich und erhole dich gut!
    Liebe Grüsse
    Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich kannst du voll zufrieden sein
    diese Zeit laufen die wenigsten
    schließe mich den Worten von Marianne an
    du kannst stolz sein
    ♥ Glückwunsch
    und hast noch so viel Zeit !

    AntwortenLöschen
  8. Man kann ja nicht immer eine Bestzeit laufen und 3:13h ist für mich so unerreichbar wie der Mond :D
    Ich freu mich auch schon auf deinen Bericht :)

    AntwortenLöschen
  9. gratuliere!!! :) für mich ist ein marathon noch meilenweit entfernt :D haha...

    AntwortenLöschen