Donnerstag, 3. Oktober 2013

Sport im September

Hallo,

meine Laufauswertung für den September sieht so aus:


Messung:16 Aktivitäten
Distanz:247.50 km
Zeit:18:43:53 h:m:s
Positiver Höhenunterschied:3,754 m
Ø Geschw:13.2 km/h
Ø HF:157 bpm
Ø Schrittfrequenz (Laufen):--
Ø Trittfrequenz (Fahrrad):--
Kalorien:16,613 cal

Zwar war ich im Gegensatz zum August seltener laufen, dafür jedoch weiter. Auch die Geschwindigkeit und der Puls bleiben ziemlich konstant. Ich glaube auch aktuell nicht das da noch große Leistungssprünge möglich sind.
Und die 250km, die ich mir vorgenommen habe, habe ich auch fast erreicht :-)

Mein Highlight im September war ohne Zweifel der Berlin Marathon! Unbeschreiblich schön!

Zusätzlich zum Laufen war ich auch noch Radfahren. Allerdings nur 90 min lang und das auch immer nur zur Arbeit. Vielleicht schaffe ich es jedoch in Zukunft mehr Ausgleichsport zu treiben.

Und ein wenig Krafttraining habe ich auch gemacht. Neben 8300 Sit-Ups gabs noch 310 Liegestützen und 200 Kniebeugen. Ist auch nicht berauschend viel, aber besser wie nix ;-)

Was plane ich für Oktober? Keinen Wettkampf! Und dabei bleibt's! Es wird etwas viel wichtigeres geben! Und ich freue mich darauf!

Bis dahin:
Jetzt beginnt bald der Lauf des Lebens!

Markus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen