Montag, 16. September 2013

Spontanes Trainingslager

Hallo,

am Samstag morgen habe ich spontan beschlossen dieses Wochenende zu einem trainingsintensiven Sportwochenende werden zu lassen. Auf dem Programm sollten neben Laufen auch allerlei Kräftigungsübungen stehen und entspannende Spaziergänge.

Und hier das Ergebnis der letzten beiden Tage:

800 Sit-ups
200 Liegestützen
150 Kniebeugen
15 Minuten Rückentraining
90 Minuten Spazieren
und
3 Laufeinheiten:

Die Erste:
Samstag Morgen, nüchterne Magen direkt nach dem Aufstehen.
7 gemütliche km zum Wachwerden und Aufwärmen. 30 Minuten Laufzeit

Die Zweite:
Intervalltraining am Samstag Nachmittag. 3km Einlaufen, danach 7x 400m Sprinten auf der Bahn. Mit 400m Austraben. Pace zwischen 3:10 und 3:20min/km. Anschließend knapp 3km Auslaufen.
Insgesammt 12km in 52Minuten

Die Dritte:
Langer Lauf über 22km. Sehr hügeliges Gelände (400HM) mit etwas schweren Beinen vom Vortag. Zwischendrin etwas die Orientierung verloren und nicht mehr genau gewußt wie ich heimkommen soll. Ankunft nach 1:50h.


Fazit:
Ein sehr intensives Wochenende. Hat aber auch extrem viel Spaß gemacht. Im gesamten fast die Strecke eines Marathons gelaufen.
Spüre aber auch ganz genau welche Muskelgruppen ich in letzter Zeit vernachlässigt habe.
Bin gespant wie ich das in der kommende Woche alles verkraften werde.

Bis dahin:
Einen schönes Wochenstart

Markus

Kommentare:

  1. Oh mein Gott.
    7km in 30 Minuten und nüchternen Magen = gemütlich
    Respekt!
    abgesehen davon, dass ich das nie schaffen würde, wären es bei mir wohl eher Höllenqualen.
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und danke für deinen netten kommentar =)
    für die 200 liegestütze hätte ich vermutlich einen ganzen monat gebraucht :-D eigentlich für dein ganzes sportprogramm von einem wochenende. also respekt dafür

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das war wirklich ein sport-intensives Wochenende! Allein 800 sit-ups hätten mir wahrscheinlich den Muskelkater meines Lebens beschert.. Von allem anderen mal abgesehen ;)

    AntwortenLöschen