Sonntag, 8. September 2013

Ich bin den Halbmarahton gelaufen

Hallo,

auch wenn meine Form und Vorbereitung in letzter Zeit nicht dazu passte bin ich am Samstag noch spontan an den Start des Halbmarathons durch den schönen Schurwald in Rommelshausen gegangen.

Am Ende kann ich sagen, dass es sehr kraftraubend, heiß und anstrengend war. Aber trotzdem ein schöner und erfolgreicher Lauf! Nach 1:31:46h blieb dann auch die Uhr stehen.
Dies sind zwar gute 4:30min mehr wie letztes Jahr, aber eben wie gesagt auch unter ganz anderen Voraussetzungen.
Gestern war es hier vor Ort sehr warm und meine Beine sagten mir von Anfang an, dass sie es heute gerne etwas flacher und langsamer hätten. Aber flach war es absolut nicht! 350HM standen auf den Programm. Dabei waren etliche steile Anstiege zu verzeichnen.
Während ich die ersten 3-5km noch den Drittplatzierten im Blickfeld hatte musste ich dann aber abreißen lassen und wurde auf der hügeligen Strecke noch auf Platz 7 (Platz 2 in der AK) geschoben. Aber das musste ich an dem Tag auch einsehen. Ein dagegenhalten war einfach nicht möglich.
Aber trotzdem bin ich nicht stehen geblieben sondern habe mich durchgebissen bis zum letzten Meter. Das merkte ich dann auch im Ziel, wo ich durchaus einige leichte Krämpfe hatte. Wie leider auch schon auf Strecke.

Im Gesamten kann ich aber sagen, dass mir der Lauf sehr gut gefällt. Eine Top-Organisation, stimmige Preise und ein Lauf der es landschaftlich mit jedem aufnehmen kann. Nur auf die leichte Schulter darf man ihn nicht nehmen! Dies sieht man wohl auch an den Bildern meines Zieleinlaufs ;)

Und einen kleinen Preis gab es für den 2. Platz dann auch noch. Ein Handtuch :-) Letztes Jahr habe ich eines in Gelb erhalten, dieses Jahr in rot und wenn ich nächstes Jahr wieder aufs Trepple komme gehöre ich zu den Senioren und dann gibt es Wein. Also ein guter Anreiz wie ich finde :-)

Zum Abschluss noch einige Bilder vom Start, der ersten Runde auf der Bahn und meinem Zieldurchlauf.








Leider haben die Bilder nur eine mäßige Qualität. Handyfotographie eben ;)


Bis dahin:
Niemals aufgeben - du wirst immer belohnt!

Markus

Kommentare:

  1. Ist doch super, also hat sich die Entscheidung gelohnt :)
    Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung :)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz in der AK! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Super Zeit, ich gratuliere dir ganz herzlich!! Und dann noch den 2. Platz gemacht, wow! Auf dem letzten Foto schaust du wirklich ganz fertig aus - hoffe du hast dich danach gut erholt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute geht es mir auch wirklich schon wieder deutlich besser. Ab und an ein Tag Ruhe muss dann halt doch mal sein

      Löschen
  4. Super, Markus, tolle Zeit, kein Wunder mit deinen Riesenschritten - niemals aufgeben - das ist auch meine Devise, ich hätte es oft genug tun können, aber....denn wer einmal aussteigt, steigt immer aus, das ist was dran.

    Glückwunsch !

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus
    Super, hat ja doch noch alles geklappt, und du konntest zum schönen Halbmarathon durch Wald- und Weinberge starten! Trotz kürzlich überwundener Bauchgrippe und Hitze auf dem selben AK-Platz wie letztes Jahr zu landen ist doch eine grandiose Leistung! Herzliche Gratulation!
    Gruss Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Wuhuuuu, herzlichen Glüchwunsch!!! Tolle Bilder! :D

    AntwortenLöschen