Freitag, 5. April 2013

Vorfreude oder Angst

Hallo,

Jetzt sitze ich im Zug nach Zürich. Dort startet am Sonntag der Marathon.

Ich freue mich darauf. Immerhin habe ich Monate darauf hin gearbeitet. Und das soll sich nun auch auszahlen. In tollen Zahlen und schnellen Zeiten.

Aber ich habe auch ein wenig Angst. Ich habe die letzten Tage einige Schmerzen an der Hüfte, den Oberschenkel und dem Knie. Hoffentlich verlassen die mich noch.
Außerdem ist das Wetter aktuell alles andere als schön und gegen etwas Sonne hätte ich nichts einzuwenden.

Aber ich will nicht klagen sondern laufen!
Ergebnisse werde ich Sonntag nachreichen.

Bis dahin:
Alles oder nichts

Markus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen