Mittwoch, 20. Februar 2013

Stolz!

Hallo,

heute, und vor allem gestern Abend, war und bin ich stolz auf mich!

Der Grund dafür ist recht einfach:
Trotz hartem Vortraining, Verhärterungen der Waden, einem starken Hungergefühl, widriges Wetter mit Wind und Schneefall und großes Unlust habe ich mich in meine Joggingsachen geschwungen und bin 16km laufen gegangen.

Dabei habe ich meine Runde sogar noch zwei Mal erweitert um auf die entsprechenden Kilometer zu kommen.
Und auch mit der Zeit von 70min für die 16km war ich sehr zufrieden, da es sich um eine hügelige Runde mit drei knackigen Anstiegen handelte.

Bis dahin:
Überwinde auch du deinen inneren Schweinehund

Markus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen